#Move4Nature: Paul Evmorfidis unterstützt WWF Griechenland

Paul
UPDATE: Paul Evmorfidis ist wieder gesund und fit in Griechenland angekommen. Mehr als 6.000 Kilometer hat er mit seinem Wooden Bike durch Griechenland, Türkei, Armenien, Georgien, Aserbaidschan und Indien zurückgelegt. Leider musste er seine Charity-Tour aufgrund der weltweiten Ausbreitung des Corona Virus abbrechen und ist seit dem 14. März wieder zurück in Griechenland.
Der Corona-Ausnahmezustand führte auch zur Schließung des Mount Everest, sodass bis vorerst April 2020 auch bereits erteilte Aufstiegsgenehmigungen gecancelt wurden.
Somit konnte Mr. Paul seine Reise nicht wie geplant beenden. Während seiner Fahrradtour konnte er jedoch eine hohe Aufmerksamkeit für #movefornature erzielen und das Bewusstsein für den Klimawandel stärken. Wir danken allen, die Mr. Paul auf seiner Tour unterstützt haben! Paul wir wünschen dir für die Zukunft viele weitere sichere Reisen. Uns allen wünschen wir in dieser Zeit gute Gesundheit und viel positive Energie!

 

Was hat ein Mann mit großer Leidenschaft für die Natur und einem Holzfahrrad mit dem WWF zu tun?

Paul Evmorfidis, Gründer von COCO-MAT und bekannt für seine außerordentlichen Ideen und Aktionen, stellt sich einer neuen Herausforderung: Paul fährt von Athen nach Nepal  und legt dabei eine 7.500 Kilometer lange Stecke zurück – und dies im Alter von 61 Jahren. In Nepal erwartet ihn ein weiteres, noch größeres Ziel: Er wird die Spitze der Welt, den Mount Everest mit seinen 8.848 Meter besteigen – den Ort mit der pursten und klarsten Luft.

Mit dieser Aktion will Paul den WWF Griechenland unterstützen und eine Message verbreiten, die er bereits sein ganzes Leben vertritt: die Beziehung zwischen Mensch und Natur wieder in Einklang bringen.

HIER befindet sich Paul jetzt

Weshalb jetzt?

Die Klimakrise ist ein Fakt, den wir nicht mehr ignorieren können. Wir müssen handeln: für unseren Planeten, für unsere Kinder, für uns selbst. Wir alle sollten jetzt beginnen, Verantwortung zu übernehmen. Denn jeder einzelne kann etwas bewirken und verändern!

Weshalb WWF?

Vom Amazonas, der grünen Lunge der Erde, die sich langsam zu Asche verwandelt, bis hin zur Antarktis, wo das Eis in einer beängstigenden Geschwindigkeit schmilzt, kämpft der WWF tagtäglich für den Erhalt von Leben und Natur auf unserem Planeten. Bereits seit mehr als zwei Dekaden kämpft er weltweit aktiv für die Umwelt. Auch in und für Griechenland.

Noch sind die Wunden des Waldes von Elis, der Region Peleponnes und dem Berg Parnitha stark präsent, nachdem dort 2018 Waldbrände gewütet hatten. Vom Aussterben bedroht sind auch die Karettschildkröte, sie hat ihre Heimat auf der Insel Zakynthos, und die Mittelmeer-Mönchsrobbe. Szenarien, die sich auf der ganzen Welt abspielen. Deshalb fordert der WWF: kein weiterer Bau von Öl-Bohrplattformen, kein Kohleabbau mehr und Einhalten von Umweltrechten, die ein willkürliches Zubetonieren von Küstengebieten untersagen.

Der WWF kämpft für diese Anliegen, der WWF braucht dazu unsere Unterstützung!

Fühlen Sie sich inspiriert?

Paul setzt sich leidenschaftlich für die Natur und unseren Planeten ein. Dies motiviert ihn, die 7.500 Kilometer lange Strecke durch die Türkei, Georgien, Armenien, Iran und Indien bis nach Nepal auf dem Fahrrad zurückzulegen und dort den Mount Everest zu erklettern. Mit seinem Holzfahrrad symbolisiert er die nachhaltigen Entscheidungen, die wir alle in unserem täglichen Leben treffen können. Die Route durch acht Länder soll uns daran erinnern, dass die großen Umweltprobleme keine nationalen Grenzen kennen.

Fühlen Sie sich durch Pauls Aktion inspiriert? Dann unterstützen Sie Paul Evmorfidis und den WWF, damit der Kampf gegen die Klimakrise weitergeht. Zeigen Sie sich betroffen, der WWF braucht Ihre Hilfe!

SPENDEN

Falls Sie sich umentscheiden, können Sie Ihr Einverständnis jederzeit über entsprechenden Link in unseren Emails oder eine direkte Email an info@coco-mat.com rückgängig machen. Selbstverständlich werden ihre Daten vertraulich behandelt. Für mehr Informationen bezüglich unserer Datenschutzmaßnahmen besuchen Sie bitte unsere Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten gemäß diesen Bedingungen einverstanden.

Wir verwenden MailChimp als unsere automatisierte Marketing Plattform. Indem Sie unten klicken, um dieses Formular einzusenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Daten für weitere Verwendung an MailChimp gemäß dessen Datenschutzerklärung und Bedingungen übertragen werden.

GESCHÄFTE
GESCHÄFTE
Augsburg
Alter Postweg 101
T. +49 0821 455 33 6 - 33
Karte
Berlin
Leipziger Straβe 112
T. +49 302 007 6578
Karte
Köln
Herzogstraße 34
T. +49 221 96 020 666
Karte
Dortmund
Rudolf-Platte-Weg 10
T. +49 231 70016688
Karte
Düsseldorf
Berliner Allee 59
T. +49 211 5441 9117
Karte
Frankfurt
Stephan Straße 1
T. +49 695 830 3539
Karte
Hamburg
Dockenhudener Straβe 25
T. +49 40 3863 4753
Karte
Hannover
Bemeroder Straße 71
T. +49 511 5448 8768
Karte
München
Brienner Strasse 7
T. +49 89 92 32 96 90
Karte
Stuttgart
Lautenschlagerstrasse 21/23
T. +49 711 2849 9851
Karte